Home    Epochen   Künstler  Nationen  Themen   Literatur   Links   Disclaimer 
 

Emil Nolde (1867-1956)

Der deutsch-dänischer Künstler Emil Nolde ist sicher alles andere als ein Historienmaler. Er beschäftigte sich hauptsächlich mit Landschaften und religiösen Themen. Auch bei dem Bild "Der Tanz ums goldene Kalb" geht es allein um die gesellschaftlichen Zustände der Zeit kurz vor dem Ersten Weltkrieg. Dennoch ist der Bezug zu Poussins Gemälde nicht zu übersehen.

Nolde bearbeitet hier nicht die Geschichte des Alten Testaments, sondern er benutzt das von der Kunst längst bearbeiteten Thema als Zitat um sein aktuelles Anliegen zu illustrieren. Es ist also weniger die Geschichte selbst, die hier die Argumente liefern soll, sondern das, was die Kunst aus ihr gemacht hat.


Der Tanz ums goldene Kalb (1910)


Der Tanz ums goldene Kalb

Poussin: Der Tanz ums goldene Kalb